Václav Havel

02. Jan 2012 – 09:35:54

Am 18. Dezember 2011 starb im Alter von 75 Jahren der tschechische Schriftsteller und ehemalige Präsident der Tschechoslowakei, Václav Havel.

Vaclav Havel RadixHavel wurde in eine wohlhabende und einflussreiche Familie des Prager Großbürgertums geboren, die mit Beginn der kommunistischen Diktatur Ende der 1940er Jahre enteignet wurde (Alterspunkt Quadrat Pluto). Aus politischen Gründen wurde ihm sowohl ein höherer Schulabschluss als auch ein geisteswissenschaftliches Studium verwehrt. Er besuchte deshalb auf eigene Kosten eine Abendschule, die er u.a. als Taxifahrer finanzierte.

Ungefähr seit seinem 20. Lebensjahr schrieb er Artikel für Literaturzeitschriften und Theaterstücke. Der AP war in Zwillinge, das mit 2 Häuserspitzen sich besonders stark zum Ausdruck bringen kann. Merkur befindet sich unaspektiert am Talpunkt des 8. Hauses. Die Talpunkt-Stellung lässt den Intellekt in die Tiefe gehen, und da die Talpunkte auch als „Einstülpstellen zum innersten Wesenszentrum“ angesehen werden, kann er hier leicht in Kontakt mit grundlegenden menschlichen, philosophischen oder spirituellen Themen kommen und diese auf unabhängige, eigenständige Art und Weise (weil ohne modifizierende Aspekte) zum sprachlichen Ausdruck bringen.

Mondknotenhoroskop

Mondknotenhoroskop

Havels literarische und künstlerische Arbeit leistete einen wesentlichen Beitrag zur Atmosphäre des Prager Frühlings und auch zur rund 20 Jahre später stattfindenden „Samtenen Revolution“. 1968 befand sich sein Alterspunkt am Kreuzungspunkt mit dem Mondknoten-Alterspunkt, d.h. im Mondknotenhoroskop stand der Alterspunkt auf dem gleichen Tierkreisgrad (15° Krebs) wie in der Radix.

Meist kommt es an den Kreuzungspunkten zu grundlegenden inneren Veränderungen. Alte Rechnungen werden aus der Spiegelsphäre des Mondknotenhoroskops präsentiert. Das Schicksal stellt seine Fragen in dieser Zeit besonders eindrücklich, denn man soll etwas Wesentliches im Leben begreifen, evtl. auch seine Lebensmotivation grundlegend überdenken. Auf der Existenzachse (6./12. Haus) wird die Sinnfrage gestellt: Ist es sinnvoll, dass ich lebe? Und wie schaffe ich es, zu überleben, materiell (6. Haus), aber auch geistig (12. Haus).

Im Mondknotenhoroskop steht Saturn in Elevation, d.h. er ist der höchststehende Planet im Horoskop und zeigt, wo die Prioritäten des Mondknotenhoroskops liegen: die Reibung an angemaßter Autorität, an erstarrten, fixen Machtstrukturen, an der Macht um der Macht willen ohne Reflektion ihrer geistigen oder philosophischen Legitimation. Im Grundhoroskop steht dieser Saturn im 2. Haus, er fällt hinunter in den Raum der Substanz und des Selbstwerts. Neptun im 4. Haus scheint diesen Saturn allmählich aus dem „Untergrund“, aus dem Raum des Kollektivs heraus auszuhöhlen. Er bringt ihn ins Wanken und schlussendlich, nach 40 Jahren, zu Fall.

LeistungsviereckZu verdanken ist dies nicht Neptun allein, sondern der gesamten Aspektfigur, in der sich Neptun befindet: das große rote Leistungsviereck, zu dem sich Jupiter, Neptun, Mond und Saturn zusammenschließen. Drei kommunikative Planeten der sensitiven Reihe scheinen Saturn im 10. Mondknotenhaus kontinuierlich zu bearbeiten, mit Ausdauer und beharrlichem Energieeinsatz. Gefängnis, Aufführungs- und Publikationsverbote werden hingenommen und trotzdem arbeitet Havel weiter im Sinne des Strebens nach Freiheit und der Aufklärung der Menschen. Havel sah den heutigen Menschen in der Entfremdung von seiner ursprünglichen „Lebenswelt„, in der Gott oder analoge „höhere Kräfte“ ihre bestimmende Position an die Wissenschaft abgeben mussten. Die kommunistischen Dikaturen waren für ihn Ausdruck dieser Entfremdung.

Als Havel in erster freier Wahl Präsident der Tschechoslowakei wurde, stand der Alterspunkt auf 29° Skorpion im Trigon zu Pluto und Halbsextil zur Konjunktion des aufsteigenden Mondknotens mit dem Galaktischen Zentrum. Der Mondknoten-AP stand auf 29° Fische im Trigon zu Pluto und im Quadrat zum nördlichen Mondknoten. Pluto, der 40 Jahre zuvor die verwehrte Freiheit der Bildung und Selbstbestimmung astrologisch reflektierte, gibt diese nun zurück, nachdem sie in jahrelanger und entbehrungsreicher Arbeit zurückerobert worden ist.

Bei seinem Tod stand der Alterspunkt im Talpunktbereich des 1. Hauses im Sextil zu Jupiter in Schütze im 11. Haus. Ein schönes Bild einer Reise zu innerer (Talpunkt) Freiheit und Expansion.

Václav Havel bei Wikipedia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.