Demi Moore

26. Jan 2012 – 10:02:31

Als ich im Loop! über das aktuelle Befinden der Schauspielerin und die Frage „Wieso kippt sie jetzt um, da sie nicht einmal große Transite hat?“ las, dachte ich mir, dass ein Blick auf den aktuellen Alterspunkt (AP) darüber Aufschluss geben dürfte. Der Huber’sche Alterspunkt sagt viel über die innere Befindlichkeit aus, über das subjektive Empfinden, über die ständig ablaufenden inneren Prozesse des (Un-)Bewusstseins.

Demi Moore RadixZunächst ein paar Worte zu Demi Moores Horoskop. Das Grundhoroskop weist durch die überwiegend rot-grüne Farbigkeit der Aspekte auf eine reizbar-angespannte Bewusstseinslage. Auf Umweltreize reagiert man unmittelbar, zuweilen aggressiv. Eine entspannte Haltung oder ruhige Reaktionen (blaue Aspekte) sind eher fremd und funktionieren in diesem Horoskop nur mit Hilfe des Planeten Pluto. Er ist der einzige, der in diesem Horoskop für Entspannung und Beruhigung sorgen könnte, wenn er als Planetenfähigkeit kultiviert worden wäre. Jedoch laufen erfahrungsgemäß heutzutage die wenigsten Menschen mit einem „kultivierten Pluto“ durchs Leben, schon gar nicht in Hollywood. Wir müssen daher davon ausgehen, dass Pluto hier nur scheinbare, manipulative Ruhe und Sicherheit erzeugt.

Demi Moore ist bei Vollmond geboren mit Stier-Mond im 2. Haus am Talpunkt und einem Skorpion-Stellium um den Talpunkt des 8. Hauses. Sollte die Geburtszeit sekundengenau sein, wären diese Oppositionen sogar in eingeschlossenen Zeichen. Ich vermute jedoch, dass die 9. Hausspitze noch knapp in Skorpion liegt.

Am Talpunkt fühlt sich ein Planet nicht wahrgenommen, von der Umwelt verkannt. Für den Mond ist die Talpunkt-Stellung besonders schmerzhaft, denn er ernährt sich vom zwischenmenschlichen Kontakt, der im Stier und im 2. Haus besonders intensiv und sinnlich erlebt werden möchte. So ein Mond kann nicht loslassen, wenn er glaubt, die „Liebe“ bzw. was er dafür hält (oft verwechselt man damit schon den intensiven sinnlichen Kontakt), gefunden zu haben. In der Astrologischen Psychologie nennen wir den Mond im 2. Haus daher auch „Schlingpflanzen-Mond“.

Im Skorpion-Stellium um den Talpunkt 8 herum gruppieren sich drei weiche, sensitive Planeten – Venus, Neptun und Merkur – um die Skorpion-Sonne. Die Liebe ist hier ein hohes Ideal, von dem der Mond am anderen Ende nicht genug bekommen kann, nur bekommt am Talpunkt in der Außenwelt niemand mit, wie wunderbar liebesfähig man doch ist, oder besser: zu sein glaubt. Die Liebe dürfte für Demi Moore schon in der frühen Kindheit ein schwieriges Thema gewesen sein. Neptun und Mond reflektieren im Horoskop, inwieweit wir als Kind in den ersten Lebensmonaten eine gute „Bemutterung“ erfahren durften und auf dieser Basis Urvertrauen in die Welt und das Leben entwickeln konnten. Die roten Aspekte auf Mond und Neptun deuten hier das Kleinkind überfordernde Frustrationen an, der rot-grün aspektierte Saturn zeigt eine eher unruhige, angespannte und gereizte, am Talpunkt gleichzeitig auch „ohnmächtige“ Mutter. Ohne Vertrauen ins Leben können wir jedoch nicht loslassen, halten das fest, von dem wir glauben, es gebe uns die vermisste und doch so lebensnotwendige Liebe.

Talpunkt-Planeten schmoren im eigenen Saft, bis sie herausgefunden haben, wie sie sich in der Umwelt Gehör und Aufmerksamkeit verschaffen können. Bei Demi Moore bilden die Oppositionsplaneten rote Leistungsaspekte zu einem sehr starken, weil fast spitzenscharfen Mars kurz vor der 6. Hausspitze. Demi bringt also Top-Leistung als sportliche Schauspielerin, die ihren Mann steht, die sich nicht unterkriegen lässt. Und dann bietet sich noch der hier wahrscheinlich manipulative Pluto mit seinen blauen Aspekten als vermeintlicher „ruhender Pol“ an.

Häuserhoroskop

Häuserhoroskop

Im Häuserhoroskop können wir erkennen, welche Verhaltensweisen speziell von der Umwelt konditioniert und mit Anerkennung belohnt werden. Wir sehen dort ein großes Leistungsviereck, das sich durch kontinuierlichen, harten Energieeinsatz auszeichnet. Pluto ist hier mit blauen Aspekten wieder für die „Entspannung“ zuständig. Dies unterstreicht nochmals Demi Moores Neigung, durch Leistung, Stärke, Unbesiegbarkeit und ähnliche „männliche“ Attribute aufzutrumpfen. Die Liebesfähigkeit bleibt da im Grunde auf der Strecke, und man fragt sich, welcher erwachsene und einigermaßen liebesfähige Mann dieses Power-Zirkusgetue auf die Dauer mitmachen würde.

Nun zum Alterspunkt. Im Grundhoroskop steht er gerade auf 5° Schütze im 9. Haus im Quadrat zu Uranus/Ceres und Chiron/Jupiter sowie im Sextil zu Saturn. Noch wichtiger ist, dass letztes Jahr sich auch der Mondknoten-Alterspunkt an der gleichen Stelle wie der Radix-AP befand. In der Grafik ist dieser Kreuzungspunkt mit K2 markiert. Das Mondknotenhoroskop beschreibt die tief unbewussten Inhalte unserer Persönlichkeit, die nichtsdestotrotz unser bewusstes Denken und Handeln maßgeblich beeinflussen können.

Mondknotenhoroskop

Mondknotenhoroskop

An den Kreuzungspunkten (in 72 Jahren können wir sie zweimal erleben) begegnet der Schatten dem Bewusstsein. Meist verändert sich ganz Grundlegendes im Leben. Alte (karmische) Rechnungen werden aus dem tief unbewussten Raum präsentiert und das Schicksal stellt seine Fragen in dieser Zeit besonders eindrücklich. Es geht darum, die wesentlichen Themen – hier die Oppositionen auf der Besitzachse – zu begreifen und seine Denk- und Handlungsweisen zu reflektieren. Wir können und sollen in dieser Zeit unsere Lebensmotivation neu überdenken, neue Entscheidungen treffen, dem Leben eine neue Richtung geben.

Es geht also bereits seit etwa zwei Jahren für Demi Moore um die ganz großen Themen ihres Lebens. AP-Aspekte, zumal harte Quadrate, wirken hierbei gerne als Aufreißer. Uranus als Öffner neuer Dimensionen reißt den illusionären Schleier des Überlebten, nicht mehr Zeitgemäßen radikal weg. Jupiter als Chef der Wahrnemungsfunktionen fordert vehement dazu auf, die Augen aufzumachen und zu schauen, was jetzt geschieht. Bis 2015 wird der Mondknoten-AP das Skorpion-Stellium besuchen und es bleibt Demi Moore zu wünschen, dass sie dann nicht in einer Sinnkrise (9. Haus) untergeht, sondern jetzt „die Kurve kriegt“ und herausfindet, was echte Liebesfähigkeit ausmacht und mit welchem Partner diese verwirklicht werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.