Das Finale – Jogi Löws Triumph?

Gewinnt Jogi Löw mit seinen Jungs, die er seit nunmehr zehn Jahren zu einer Fußball-Mannschaft geformt hat, die die ganze Welt begeistert, das Finale und damit den „Pott“?

Mit indischen Deutungsmitteln sollte diese Frage beantwortet werden können. Zunächst stellt sich jedoch die Frage, welche der beiden in Umlauf befindlichen Geburtszeiten die richtige ist: 12.30 Uhr oder 12.45 Uhr? Für eine Korrektur fehlt mir jedoch die Zeit und Ereignisdaten seines Lebens, also fahre ich doppelgleisig und schaue in beide Horoskopvarianten.

Dann stellt sich für beide Uhrzeiten die Frage, welche Horoskopfaktoren jeweils für großen beruflichen Erfolg zuständig sind.

Generell sind dies die Sonne als natürlicher Atmakaraka (AK), der bewegliche AK, der AC-Herrscher, der MC-Herrscher, der Herrscher des 10. Rashi vom AC, Saturn als Karaka für das 10. Haus und das Dashamsha D 10, Planeten in 1 und 10. Beim Trainer einer Mannschaft könnte außerdem das Drekkana D3 in die Deutung mit einbezogen werden

Karakas für 12.30 Uhr

Jogi Loew 12.30 Uhr - D1 D10 D3 CK VC

Rashi D1, Dashamsha D10, Drekkana D3 (tropisch)

Rashi D1

  • Merkur (AC-Herrscher, Konj. MC)
  • Sonne (natürlicher AK, Konj. MC)
  • Jupiter (beweglicher AK, Herrscher 10. Rashi vom AC)
  • Saturn (Herrscher MC)
  • Ketu (im 10. Rashi vom AC)

Dashamsha D10

  • Merkur (AC und 10. Rashi Herrscher)
  • Sonne (im 10. Rashi)
  • Venus (Herrscher 10. Spitze)
  • Saturn (Karaka für 10)

Drekkana D3

  • Venus (AC-Herrscher)
  • Merkur (MC Herrscher)
  • Sonne (Konj. MC)
  • Mond (Herrscher 10.Rashi vom AC)

Karakas für 12.45 Uhr

Rashi D1, Dashamsha D10, Drekkana D3 (tropisch)

Rashi D1, Dashamsha D10, Drekkana D3 (tropisch)

Rashi D1

  • Merkur (AC-Herrscher, Konj. MC)
  • Sonne (natürlicher AK, Konj. MC)
  • Jupiter (beweglicher AK, Herrscher 10. Rashi vom AC)
  • Saturn (Herrscher MC)
  • Ketu (im 10. Rashi vom AC)

Dashamsha D10

  • Mars (AC-Herrscher)
  • Sonne (Konj. 10. Spitze, Herrscher 10. Rashi vom AC)
  • Merkur (Herrscher 10. Spitze, im 10. Rashi vom AC)
  • Jupiter (im 10. Rashi vom AC)
  • Saturn (Karaka für 10)

Drekkana D3

  • Venus (AC-Herrscher)
  • Merkur (MC Herrscher)
  • Sonne (Konj. MC)
  • Mond (Herrscher 10.Rashi vom AC)

 

Die besten Spiele

Ich untersuche dann die spektakulärsten Siege der deutschen National-Elf während dieser WM.

Gruppenphase: Deutschland gegen Portugal

Spielende: 16. Juni 2014 gegen 15.00 Uhr in Salvador.Jogi Loew 12.30 Uhr - Transite 16.06.2014

Rashi D1 – Transite

Merkur Sextil Mond, Quadrat Saturn
Sonne Opposition Jupiter, Quadrat Rahu und Ketu, Rashi-Aspekt Mars
Jupiter Opposition Sonne, Trigon Ketu, Sextil Rahu
Saturn Quadrat Merkur, Quadrat Mars, Rashi-Aspekt Saturn
Ketu Quadrat Sonne, Trigon Jupiter

Dashamsha D10 – 12.30 Uhr – Transite

Merkur Sextil Mond, Quadrat Saturn
Sonne Opposition Jupiter, Quadrat Rahu und Ketu, Rashi-Aspekt Mars
Venus Rashi-Aspekt Venus
Saturn Quadrat Merkur, Quadrat Mars, Rashi-Aspekt Saturn

Dashamsha D10 – 12.45 Uhr – Transite

Mars Quadrat Mars, Rashi-Aspekt Sonne
Sonne Opposition Jupiter, Quadrat Rahu und Ketu, Rashi-Aspekt Mars
Merkur Sextil Mond, Quadrat Saturn
Jupiter Opposition Sonne, Trigon Ketu, Sextil Rahu
Saturn Quadrat Merkur, Quadrat Mars, Rashi-Aspekt Saturn

Erwartungsgemäß spielen Merkur, Sonne, Saturn und Jupiter eine Rolle und bei der ersten Geburtszeit-Variante außerdem Venus, bei der zweiten Mars.

Halbfinale Deutschland gegen Brasilien

08.07.2014, Belo Horizonte, Spielende gegen 19.00 Uhr:Jogi Loew 12.45 Uhr - Transite 08.07.2014
Rashi D1 – Transite

Merkur Opposition Jupiter, Quadrat Rahu und Ketu, Opposition Sonne, Trigon Venus Quadrat Saturn
Sonne Opposition Mars, Rashi-Aspekt Sonne
Jupiter Trigon Ketu, Opposition Merkur
Saturn Quadrat Merkur, Rashi-Aspekt Saturn
Ketu Trigon Jupiter, Quadrat Merkur

Dashamsha D10 – 12.30 Uhr – Transite

Merkur Opposition Jupiter, Quadrat Rahu und Ketu, Opposition Sonne, Trigon Venus Quadrat Saturn
Sonne Opposition Mars, Rashi-Aspekt Sonne
Venus Trigon Merkur
Saturn Quadrat Merkur, Rashi-Aspekt Saturn

Dashamsha D10 – 12.45 Uhr – Transite

Mars Opposition Sonne
Sonne Opposition Mars, Rashi-Aspekt Sonne
Merkur Opposition Jupiter, Quadrat Rahu und Ketu, Opposition Sonne, Trigon Venus Quadrat Saturn
Jupiter Trigon Ketu, Opposition Merkur
Saturn Quadrat Merkur, Rashi-Aspekt Saturn

 

Finale Deutschland gegen Argentinien

13.07.2014, Rio de Janeiro, reguläres Spielende gegen 18.00 Uhr:Jogi Loew 12.45 Uhr - Transite 13.07.2014
Rashi D1 – Transite

Merkur Sextil Mond
Sonne – keine Transite
Jupiter Opposition Venus, Trigon Ketu, Sextil Mars/Rahu, Rashi-Aspekt Mond
Ketu Trigon Jupiter, Quadrat Venus

Dashamsha D10 – 12.30 Uhr – Transite

Merkur Sextil Mond
Sonne – keine Transite
Venus Quadrat Rahu, Quadrat Ketu, Opposition Jupiter
Saturn Quadrat Merkur, Rashi-Aspekt Saturn

Dashamsha D10 – 12.45 Uhr – Transite

Mars Sextil Jupiter
Sonne – keine Transite
Merkur Sextil Mond
Jupiter Opposition Venus, Trigon Ketu, Sextil Mars/Rahu, Rashi-Aspekt Mond
Saturn Quadrat Merkur, Rashi-Aspekt Saturn

Merkur spielt morgen eine nicht mehr ene ganz so große Rolle wie am 8. Juli. Er ist mittlerweile wieder in den Krebs gewechselt und aspektiert den Radix-Mond, während Radix-Merkur weiterhin einen Transit seines Dispositors und MC-Herrscher Saturn erhält. Hier hat Jogi Löw ganz offensichtlich von Merkurs Rückläufigkeitsphase profitiert, der ihm den Gefallen machte, in Opposition zu seinem Jupiter und im Quadrat zur Mondknotenachse stationär und wieder direktläufig zu werden. Am Finaltag steht Venus dort, wo sich beim letzten Sieg Merkur und beim ersten die Sonne befanden. Transit-Merkur aspektiert den Radix-Mond, während Radix-Merkur weiterhin einen Transit seines Dispositors und MC-Herrscher Saturn erhält.

Aber die Sonne ist vollkommen verwaist. Sie übernahm beim ersten Spiel gegen Portugal am 16. Juni die Rolle von Merkur am 8. Juli (Opposition Jupiter, Quadrat Mondknoten). Das könnte vor allem bei der Geburtszeit 12.45 Uhr das ausschlaggebende schlechte Omen für eine Niederlage sein, denn dann ist sie zusätzlich im Dashamsha D10 Herrscherin des 10. Rashis gerechnet vom Skorpion-AC und liegt außerdem gemeinsam mit der 10. Hausspitze (MC) in Zwillinge. Im Drekkana D3 steht sie gemeinsam mit Merkur in Zwillinge, wo sich auch die 10. Hausspitze befindet. Sie spielt in den Horoskopen also durchaus eine wichtige Rolle, und ein fehlender Trigger in den Transiten könnte sich nachteilig auf beruflichen Erfolg auswirken.

Die Chancen auf Sieg der beiden Geburtszeit-Varianten

AP-Verlauf 12.30 Uhr

AP-Verlauf (12.30 Uhr)

Bei einer Geburt um 12.30 Uhr stünde der aktuelle Huber’sche Alterspunkt exakt auf der Sonne, ein starkes Indiz für beruflichen Erfolg und Anerkennung. Hier stand der Mondknoten-AP, als Löw im Juli 2004 zm Co-Trainer der Nationalmamnnschaft unter Klinsmann ernannt wurde. Die Arbeit, die damals begann, könnte jetzt Früchte tragen.

aktuelles Solar (12.30 Uhr)

aktuelles Solar (12.30 Uhr)

Im aktuellen Solar bei einer Geburt um 12.30 Uhr steht der Solar-Mond am Solar-MC, vielleicht ein gutes Omen, da dann der Transit-Mond am Sonntag am Ende des Spiels den Radix-MC erreicht. Der progressive Solar-AC steht im Sextil zum Mondknoten und zu Merkur, was interessanterweise mit dem Vimshottari Dasha korrelieren würde. Sollte 12.30 Uhr die richtige Geburtszeit sein, dann kann Jogi Löw morgen einen großen Triumph feiern.

aktuelles Solar (12.45 Uhr)

aktuelles Solar (12.45 Uhr)

Ist er um 12.45 Uhr geboren, ist ein Sieg unwahrscheinlicher, denn dann steht im aktuellen Solar der progressive AC im Sextil zu Neptun, was Enttäuschungen anzeigen würde, zumindest jedoch Unklarheiten und Konfusion, vielleicht auch eine Mogelei, die den Sieg verhindert.

Sollte es allerdings morgen zu einer Verlängerung mit anschließendem Elfmeterschießen kommen, stehen die Sterne wiederum gut, auch bei einer Geburt um 12.45 Uhr, denn dann erreichen sowohl der Transit-Mond als auch der laufende Aszendent den Orbis-Bereich für eine Konjunktion mit Löws Sonne.

Zum Trainer der argentinischen Nationalmannschaft, Alejandro Sabella (05.11.1954 in Buenos Aires), konnte ich leider keine Geburtszeit herausfinden. Transit-Jupiter erreicht zwar gerade seine Radix-Position, aber sollte Sabella zum Beispiel einen Stier- oder Waage-Aszendenten haben, muss dieser Transit für ihn nicht das große Glück anzeigen. Ich vermute, dass er ähnlich taktieren wird wie im Spiel gegen die Niederlande und es auf ein Elfmeterschießen ankommen lässt, ganz auf seinen Torwart Romero vertrauend. Aber wie bereits erwähnt – spätestens im Elfmeterschießen hat das deutsche Team um Trainer Löw sehr gute Aussichten.

Hinweis:
Sämtliche indische Horoskope wurden mit tropischem Zodiak berechnet, das Vimshottari Dasha mit dem Ayanamsha „Dhruva Galaktisches Zentrum, Mitte von Mula“

3 Gedanken zu „Das Finale – Jogi Löws Triumph?

  1. Romy

    Hallo,

    zufällig bin ich vor mehreren Wochen auf die Geburtszeit um 12.40, bzw 12.43 gestoßen. Die letztere beruht auf Angaben seiner Mutter in irgend einer Sendung.

    Herzlichen Gruß

    Romy

    Antworten
  2. starfish Beitragsautor

    Das Finale war tatsächlich Jogi Löws Triumph – und weil man hinterher immer schlauer ist, hier noch meine Nachlese, denn dass bei einer Geburtszeit um 12.30 Uhr die deutsche Mannschaft gewinnen wird, konnte mit dem indischen Blick auf Löws Horoskop festgestellt werden. 12.45 Uhr ist allerdings auch wieder im Rennen, denn das entscheidende Tor fiel sehr spät – nicht im Elfmeterschießen, wie ich bei dieser Geburtszeit vermutete, sondern in der 113. Spielminute um 18.24 Uhr. Da lief der Transit-IC über Löws Mond, was das Vimshottari Dasha für 12.45 Uhr in den Fokus rückt: Rahu/Ketu/Jupiter/Mond/Venus. All diese Planeten standen auch beim entscheidenden Tor im Fokus der Transite, die das jeweilige Dasha als Ereignis manifestieren – hier als bedeutender beruflicher Erfolg für Jogi Löw.

    Antworten
  3. Jannis

    Hallo Birgit,

    finde ich sehr interessant deine Analyse. Wir sind ja zum selben Ergebnis gekommen fürs Finale und hatten glücklicherweise Recht. Die 12.45 Uhr hatte ich 2008 für einen Meridian-Artikel recherchiert. Sie stammt vom Standesamt Schönau und ist eine telefonische Auskunft der Mutter von Joachim Löw, also nicht die standesamtliche Zeit. Man kann wohl davon ausgehen, dass die Zeit irgendwo zwischen den angegeben liegt und der Mond beim Finale (Anpfiff oder Abpfiff?) genau am MC stand. Bei der Geburtszeit 12:33:25 wäre progressiv AC-Jupiter exakt ausgelöst! Ich hatte bereits vor der WM prognostiziert, dass Deutschland auf jeden Fall ins Finale kommt und falls sie dort nicgt auf Belgien treffen würden, auch WM werden. Dafür sprach u.a auch Jupiter-IC bei Philipp Lahm. In Deutschland (AC 12° Zwillinge) und mit dem DFB (AC Mitte Zwillinge) kann man offensichtlich nur als Zwillinge-AC (Herberger, Beckenbauer, Löw) Weltmeistertrainer werden. Löw teilt auch noch Sonne/MC mit dem DFB und alles entsprach dann einfach durch den Mond dem Moment dieses Abend – ganz im Gegensatz zu Mond-Sonne&Saturn-Quadrat bei Sabella!

    http://astroarena.org/tag/joachim-low/

    Beste Grüße,
    Jannis

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.