Präsidentschaftswahlen im USA-Horoskop

Vielleichtusatrump spielt das Horoskop der USA bei Präsidentschaftswahlen eine größere Rolle, als von mir bisher angenommen. Auf diese Idee kam ich beim Nachsinnen über die Tatsache, dass im echten Sibly-Horoskop der USA1 der Aszendent auf 29° Wassermann liegt und Donald Trumps AC direkt gegenüber auf 29° Löwe. Diese AC-Vertauschung übt in Begegnungen gegenseitig eine intensive magnetische Anziehungskraft aus. Das USA-Horoskop zog bildlich gesprochen Donald Trump an sich. Obwohl die Mehrheit der Wähler sich gegen ihn entschied, kann er trotzdem Präsident werden.  Die ihn wählten, entschieden sich für ihn, weil sie glauben, er könne den amerikanischen Traum, traditionelle amerikanische Werte, wiederbeleben: Make America great again!

AP 2016

AP 2016

Der Alterspunkt im Horoskop der  Unabhängigkeitserklärung steht aktuell in Konjunktion mit Jupiter, der Mondknoten-AP im Quadrat dazu. Das amerikanische Selbstbewusstsein sehnt sich in dieser Zeit eher nach mehr Größe als nach kaltem, einengendem Pragmatismus. Ein Kandidat, der im Wahlkampf den Mangel betont, verfehlt den Trend der Zeit.

2008 stand der Alterspunkt im Sextil zum Mondknoten und im Halbsextil zu Jupiter und war im Zulauf auf Uranus. Der Mondknoten-AP aspektierte das Sonne/Saturn-Quadrat. Obama warb im Wahlkampf mit Change und Yes we can und gewann mit diesem Slogan.

AP 2000

AP 2000

Im Jahr 2000 stand der AP in Aspekt zu Mars, Merkur und Neptun, der Mondknoten-AP in Opposition zum GZ und im Zulauf auf die Konjunktion mit Mars. George W. Bush gewann ähnlich knapp gegen Al Gore und führte die USA in den Krieg gegen den Terror.

1992 gewann Bill Clinton, als der AP in Konjunktion zum Mond stand. Das Wahlvolk entschied sich für den jüngeren Kandidaten und gegen eine zweite Amtszeit von George Bush sen. Der Mond am AC ist das Kind, die Jugend, Spontanität und Offenheit, die Bill Clinton sehr gut verkörpern konnte. So gaben sich auch die USA. Denkwürdig zum Beispiel ihre Vermittlerrolle zwischen Israel und Palästina.

AP 1980

AP 1980

Zwölf Jahre zuvor bildete der Alterspunkt ein ähnliches Aspektmuster wie 2016. Der Radix-AP stand in Opposition zum Jupiter und der Mondknoten-AP wieder im Quadrat zu Jupiter. Der ehemalige Filmschauspieler Ronald Reagan konnte die Wahl für sich entscheiden. Von Politik hatte er wenig Ahnung. Das ist also nichts Ungewöhnliches für die USA.

1960 stand der Radix-AP im Quincunx zum Mond und im Trigon zu Pluto, der Mondknoten-AP in Opposition zur Sonne und im Quadrat zu Saturn. Mit 43 Jahren gewann der bislang jüngste Präsidentschaftskandidat John F. Kennedy die Wahl. Wie ich aus einer Dokumentation erfuhr, wollte er nach der Kuba-Krise mit der Abrüstung der Atomwaffen beginnen. Leider konnte er das nicht mehr verwirklichen.

AP 1960

AP 1960

Der Alterspunkt benötigt für eine komplette Umrundung des Horoskops 72 Jahre. Da diese Zahl durch vier teilbar ist, kann ein direkter Vergleich mit der Wahl 72 Jahre zuvor angestellt werden. Das bedeutet, dass auch im Jahr 1944 der AP in Konjunktion mit Jupiter stand. Damals war die USA in den Zweiten Weltkrieg involviert und Präsident Roosevelt wurde ein viertes Mal in dieses Amt gewählt. Er starb jedoch ein halbes Jahr nach der Wahl. Interessanterweise kam es nach der Wahl 1872, also weitere 72 Jahre zuvor, ebenfalls zu Todesfällen. Damals starb der Vizepräsident während seiner Amtsperiode. Vielleicht erlebt auch diese Amtszeit unerwartete Wendungen?

Schicht 5/8

Schicht 5/8

Die Aspekte, die der Alterspunkt in den vier Jahren nach einer Wahl bildet, geben Aufschluss über den Grundtenor der jeweiligen Amtsperiode. 2019 wird der Radix-AP in Konjunktion zur Sonne und im Quadrat zu Saturn stehen. Das Sonne/Saturn-Quadrat vom 5. zum 8. Haus wirkt wie eine massive Kontaktsperre gegenüber dem DU. Die Schicht 5/8 im Kontaktschichtungsdiagramm steht im Extrem für Imponiergehabe, Statusstreben, starre Masken und soziale Aggression im Kontaktverhalten. Trump wird wohl den angekündigten „Mauerbau“ wahrmachen, nicht nur an der mexikanischen Grenze, sondern auch mit Handelsschranken gegenüber dem Rest der Welt. Die Spaltung im eigenen Land dürfte sich ebenfalls verschärfen. 72 Jahre zuvor begann die höchst undemokratische McCarthy-Ära, die ebenfalls das Land spaltete. Damals begann der Kalte Krieg, ein Krieg der Ideologien, die das Land mit seinem Quadrat zwischen Sonne und Saturn machtvoll abwehrte. Diesmal wird es eher ein Kampf der „Werte“ und der Religionen.

—————
1Seit über zwei Jahren arbeite ich mit dem „true Sibly“ Horoskop für die USA. Die aktuelle Wahl ist für mich die letzte Bestätigung, dass der Aszendent auf 29° Wassermann liegt und der MC auf 13° Schütze.

Ein Gedanke zu „Präsidentschaftswahlen im USA-Horoskop

  1. Ranma

    „Diese AC-Vertauschung übt in Begegnungen gegenseitig eine intensive magnetische Anziehungskraft aus.“

    Nach der Theorie müßte ich Leute mit Jungfrau-AC und Fische-DC intensiv anziehen. Infolgedessen müßten die sich um mich herum nur so sammeln. Aber so weit mir bekannt ist, gibt es unter meinen Verwandten oder Freunden oder Bekannten keinen Jungfrau-AC.
    Ranma

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.