Archiv der Kategorie: Horoskopdeutung

Frauke Petry

Verliererinnen der Woche…

… sind die AfD und Frauke Petry. Wie eigentlich behält man derart heuchelnd noch immer das innere Gleichgewicht? Wie schafft man das, jahrelang zu erzählen, die AfD sei nun endlich eine ehrliche Partei, nämlich die einzige Partei des deutschen Volkes; um in dem Moment, wenn Mandat und Bezüge gesichert sind, zu sagen: War alles nicht so gemeint, jetzt trete ich aus?
SPIEGEL-ONLINE

Fragt sich letzte Woche Klaus Brinkbäumer, Chefredakteur DER SPIEGEL.

Leider ist Frauke Petrys Geburtszeit unbekannt, aber vielleicht beantwortet das Mittagshoroskop mit den Ortshäusern ihres Geburtsortes Dresden diese Frage. Weiterlesen

Brigitte & Emmanuel Macron

Die 24 Jahre Altersunterschied, die das Ehepaar Melania und Donald Trump trennen, sind heutzutage höchstens noch eine Randnotiz wert, denn es ist ein gängiges Klischee, dass vermögende ältere Herren sich selbst und ihr Leben mit attraktiven jungen Frauen verschönern. Im Vergleich dazu ist der gleich große Altersunterschied zwischen Emmanuel Macron und seiner Frau Brigitte eine kleine Sensation, denn er ist 24 Jahre jünger als sie. Weiterlesen

Édith „La Môme“ Piaf

Nein, sie bedauerte nichts. Sie ging bis an die Grenzen und überschritt sie. Sie liebte und begehrte das Leben, die Liebe, die Männer und die Kunst. Ohne Rücksicht auf Moralvorstellungen oder ihren Körper. Ihre Leidenschaft und Vitalität lebt in ihrer eindringlichen Stimme weiter. Sie ist noch heute, über 50 Jahre nach ihrem Tod, die Königin des französischen Chansons.  Weiterlesen

Christine Kaufmann

D1, D30 und Vimshottari Dasha

Vorletzte Nacht ist die Schauspielerin in München an Leukämie gestorben. Ihr indisches Horoskop macht auf mich einen gespaltenen Eindruck. Die Saumya Graha (natürliche Wohltäter) –  zunehmender Mond, Merkur, Venus und Jupiter – stehen allesamt in veränderlichen Zeichen und Kendras. Dieses Srik Yoga steht für Bequemlichkeit und Komfort, und vor allem für Glück und Fülle. Das Parivartana Yoga zwischen Merkur in 1 und Jupiter in 10 schenkt Ruhm und Erfolg. Berühmt wurde Christine Kaufmann mit neun Jahren als bezauberndes Rosen-Resli in einer rührseligen Verfilmung, die genau in den Heilewelt-Zeitgeist der 1950er Jahre in Deutschland passte. Weiterlesen

Donald Trump, ein Narzisst?

Immer mehr Psychologen lassen verlauten, Donald Trumps Erscheinen und Auftreten lege eine narzisstische Persönlichkeitsstörung nahe. Kennzeichen des Narzissten ist die übersteigerte Vorstellung von der eigenen Bedeutung bei gleichzeitiger Unfähigkeit, sich in andere Menschen einzufühlen und Empathie oder Mitgefühl zu entwickeln. Außerdem die Neigung zu übertreiben, zu lügen und zu täuschen.

Narzissmus hat in der Regel eine Geschichte. Meist entsteht er bereits in der frühen Kindheit. Die Eltern hatten wenig bis keine Einfühlung und missbrauchten ihr Kind seelisch, indem sie es für ihre eigenen Interessen ausgenutzt, manipuliert und ausgebeutet haben.

Finden sich im Horoskop von Donald Trump Hinweise auf Narzissmus? Weiterlesen

George Michael

Der Popstar starb am ersten Weihnachtsfeiertag im Alter von 53 Jahren. Allein diese Information reicht um zu wissen, dass er vom Alterspunkt her in einem Lebensjahr mit hoher Stressbelastung starb. Ähnlich belastend sind das Alter von 17, 35 und 71 Jahren. Mit 53 Jahren steht der Alterspunkt im Schatten (Stressbereich) einer kardinalen Hausspitze, hier dem Medium Coeli (MC), der 10. Hausspitze. Schauen wir in Michaels Radix, liegt der AP exakt auf Chiron und im Quadrat zur Merkur/Venus-Konjunktion. Weiterlesen

Wassily Kandinsky

Jedes Kunstwerk ist Kind seiner Zeit, oft ist es Mutter unserer Gefühle.
Über das Geistige in der Kunst

Radix und Alterspunkt 1911

Als Kandinsky dies schrieb, eröffnete er gemeinsam mit dem Maler Franz Marc in München eine Ausstellung, die sie „Der Blaue Reiter“ nannten. Im Jahr zuvor schuf er nach eigener Aussage sein erstes „abstraktes“ Gemälde, ein Aquarell ohne Titel. Er ließ sich sowohl von den Entdeckungen Nils Bohrs und Albert Einsteins, von der Theosophie Helena Blavatskys und der Anthroposophie Rudolf Steiners als auch von der modernen Musik Adolf Schönbergs zur abstrakten Malweise inspirieren. Der Alterspunkt stand in Opposition zur Sonne/GZ-Konjunktion. Plutos Transit befand sich zwei Jahre zuvor ebenfalls in Opposition zum Galaktischen Zentrum und zu Kandinskys Sonne. Dieser Transit und der Alterspunkt am Talpunkt des 8. Hauses weisen gemeinsam auf eine radikale Änderung in der Wahrnehmung der Welt hin, die sich in den Jahren 1910 und 1911 in Kandinsky vollzogen haben muss. Häufig werden jedoch die Werke Komposition 6 und 7 als Kandinskys erste abstrakte Gemälde angesehen, die 1913 entstanden, als der Alterspunkt im Krebs auf die Konjunktion mit Uranus zulief. Gleichzeitig bildete der AP ein Quincunx zu Jupiter. Kandinsky rang monatelang mit der Komposition 6, einer abstrakten Darstellung der Sintflut, um sie schließlich in drei Tagen fertigzustellen. Das Gemälde wurde im September 1913 erstmals ausgestellt. Weiterlesen

Śri Aurobindo Ghose

Vom indischen Freiheitskampf zum Integralen Yoga

Radix

Radix

Aurobindo Ghose kam am 15. August 1872 in Kalkutta auf die Welt1. Sein Titel Śri weist in Indien auf eine Person hin, der Respekt zu erweisen ist. Sein Vorname Aurobindo ist ein Sanskritname für Lotus (aravinda), die Blume, die später in seinem Symbol auftauchen wird. Sein Vater war Arzt, der seine Söhne nach Großbritannien in die Schule schickte, als Aurobindo sieben Jahre alt war. Als Atheist wollte der Vater seine Söhne von indischen Einflüssen fernhalten und ihnen eine ausschließlich europäische Ausbildung zukommen lassen. Zurück in Indien sollten sie in der britischen Verwaltung wichtige Posten übernehmen. Weiterlesen

Martin Luther

Die Geburtsdaten:
10.11.1483 julianisch, nach 23 Uhr, Eisleben
Zeitgleichung: 13m50s d.h. 23 LAT = 22.44.10 LMT
23.50 LMT nach Thomas Ring
eigene Korrektur 23.26 LMT (23.12 LAT)

Radix

Radix

Martin Luther empfand in seinem Leben einen intensiven Gewissenskonflikt. Seine schöpferische Lösung dieses Konfliktes stellte die Harmonie in seiner Beziehung zu Gott wieder her. Das Besondere an Luthers Konflikt sind die Auswirkungen, die seine Lösung auf das Denken seiner Zeit hatte.

Das Aspektbild ist vertikal gelagert, das Bewusstsein daher individualistisch. Der Schwerpunkt liegt im Kollektiv-Raum (3. und 4. Haus), aus dem das senkrecht gelagerte Bewusstsein herauswachsen bzw. sich emanzipieren möchte. Es überwiegen die grünen Aspekte, die gemeinsam mit den roten Aspekten eine nervös-gespannte Bewusstseinshaltung anzeigen, die den Menschen für Unstimmigkeiten besonders störanfällig macht. Planeten im Kollektiv-Raum nehmen im 3. Haus die vorhandenen kollektiven Denknormen auf, während im 4. Haus das empfindungsmäßige Geborgenfühlen im Kollektiv im Vordergrund steht. Für die Sonne im 4. Haus ist der Bau eines „eigenen Nestes“ wichtig, das Halt und Sicherheit geben soll. Weiterlesen

Bob Dylan

Am 14. Oktober gab das Nobelpreiskomitee der Schwedischen Akademie bekannt, dass der diesjährige Nobelpreis für Literatur an Bob Dylan geht und begründet seine Wahl damit, dass Dylan „neue poetische Ausdrucksformen innerhalb der großen amerikanischen Song-Tradition“ erschaffen habe. „Bob Dylan schreibt Poesie fürs Ohr, aber man kann seine Werke auch wunderbar als Poesie lesen.“  Weiterlesen

Die Welten des M. C. Escher

Im Jahr 2000 erschien im Astrolog Nr. 118 meine Deutung des Horoskops von Maurits Cornelis Escher. Sie basierte auf einer Geburtszeit von 11.30 Uhr. Inzwischen ist eine Geburtsurkunde aufgetaucht, auf der 7.15 Uhr vermerkt ist (Astrodatabank). Eine Überprüfung dieser Zeit lässt jedoch aus meiner Sicht die Mittagszeit stimmiger erscheinen als die Morgenzeit.

Die erwähnten Graphiken erscheinen aus Copyright-Gründen nicht auf dieser Seite.

„Lange bevor es Menschen auf Erden gab, wuchsen in der Erdkruste schon die Kristalle.
Eines Tages sah ein Mensch zum ersten Mal solch ein glitzerndes Stückchen Regelmäßigkeit,
oder er stieß darauf mit seiner steinernen Hacke, und es brach ab und fiel vor seine Füße,
und er hob es auf und betrachtete es in seiner offenen Hand,
und er wunderte sich.“
(M. C. Escher)

In der Tat wundern wir uns bei Betrachtung der folgenden Bilder. In der Druckgraphik Relativität erkennen wir auf den ersten Blick ein Treppenhaus mit verschiedenen Menschen. Schauen wir genauer hin, werden wir stutzig. Irgendetwas stimmt da nicht! Eine „ver-rückte“ Welt. Hier leben Menschen in einem Haus, ohne je die Chance zu haben, einander wirklich zu begegnen. Denn die Figuren existieren in unterschiedlichen Raumdimensionen. Was für die eine Figur der Fußboden, ist für die andere eine Seitenwand und für die Dritte schließlich die Decke über dem Kopf. Weiterlesen

Freddie Mercury

Quelle: Wikimedia

Quelle: Wikimedia

Am 5. September feiert die Fan-Gemeinde seinen 70. Geburtstag.

„Mercury was his rising planet“ – aus diesem Grund wählte Farrokh Bulsara den Künstlernamen Freddie Mercury. Dass er mit der Astrologie zumindest ansatzweise vertraut gewesen sein musste, weiß die Welt seit dem ersten Plattencover, das ein Queen-Logo zierte, auf dem die Sonnenzeichen der vier Bandmitglieder künstlerisch dargestellt sind: zwei Löwen (Deacon und Taylor), ein Krebs (May) und zwei Jungfrauen (Mercury, die doppelte Jungfrau mit Sonne und Aszendent).

Ich nehme als Geburtszeit 6.00 Uhr, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass man 1946 auf der Insel Sansibar mit Minuten herumgefuchst hätte. Merkur ist also Lagnesh und der Herrscher von 10. Er ist stark im Zeichen seiner Erhöhung im Lagna. Das ergibt ein kraftvolles Bhadra Yoga, das dem Geborenen Glück, großen Erfolg und Ruhm schenken kann. Weiterlesen

Jean-Claude Juncker

Ortshoroskop Brüssel

Ortshoroskop Brüssel

Als ich Junckers Mittagshoroskop mit den Ortshäusern für die Stadt Brüssel erstellte, dem Sitz der Europäischen Union, fiel mir auf, dass darin gerade eine AP-Konjunktion Mond aktuell wäre, die exakt wird, wenn seine Geburtszeit 15.00 Uhr ist. Rechne ich seine Radix für diese Zeit, steht der AC dort im Stier. Der aktuelle Radix-AP stände in Konjunktion mit Mars, der sich im eingeschlossenen Zeichen Fische im 11. Haus befände. Mars läge nahe dem Kreuzungspunkt K2, d.h. auch im Mondknotenhoroskop im 11. Haus.  Weiterlesen

Vedische Astromedizin der Krebserkrankungen

Eine Krebserkrankung entsteht unter zwei Voraussetzungen: ein geschwächtes Immunsystem und ein krankhaftes Zellwachstum. Das Immunsystem ist Teil des Körpersystems, das die indische Astrologie der Herrschaft der Sonne unterstellt. Aus diesem Grunde ist zunächst die Sonne und/oder ihr Herrschaftszeichen Löwe in die Horoskopbetrachtung einzubeziehen.

Sapta Dhatu BPHS

Sapta Dhatu BPHS

Innerhalb des Organsystems der Sonne (Dhātu Asthi अस्थि = Knochen, Skelettsystem) regiert der Mond die Blutversorgung, Mars das Knochenmark und Jupiter die Thymusdrüse. Jupiter als natürlicher Freund der Sonne spielt eine wichtige Rolle bei der körpereigenen Abwehr, denn einige der im Knochenmark (Mars, ebenfalls ein natürlicher Freund der Sonne) gebildeten weißen Blutkörperchen (Leukozyten) erhalten in der Thymusdrüse den Auftrag, sich als T-Zellen (T-Lymphozyten) um die körpereigene Abwehr zu kümmern. Sie werden dort entsprechend „geprägt“. Dies geschieht in Teilen auch in der Milz, die innerhalb des Organsystems der Sonne von Merkur regiert wird.  Weiterlesen

Sean Connery

Sean Connery Rashi D1Gestern feierte der schottische Schauspieler Sean Connery seinen 85. Geburtstag. Im indischen Horoskop finden sich drei Maha Purusha Yogas. Das sind Planetenkombinationen, die einen besonderen, nämlich einen „großen“ (Maha) Menschen kennzeichnen. Der Planet steht in einem Kendra im eigenen Zeichen oder dem seiner Erhöhung. So steht zum Beispiel Jupiter im 7. Bhava erhöht – ein Hamsa Yoga.

„Der Hamsa Mensch hat eine Stimme wie ein Schwan, einen schönen Körper und einen weißlichen Teint. Er sieht anziehend aus, mit markanter Nase, rötlichem Gesicht, rotem Mund, gerundeter Stirn, breiten Wangen und runden, honigartigen Augen. Seine Nägel sind rötlich und er hat wohlgeformte Beine, schöne Füße und makellose Gliedmaßen.“

Dieses Yoga verleiht eine religiöse bzw. philosophische Lebenseinstellung und bringt Glück, Wohlstand und eine lange Lebenserwartung. Es wird allerdings, insbesondere im 7. Bhava, auch mit übermäßiger sexueller Aktivität in Verbindung gebracht. Weiterlesen

Wolfgang Schäuble und Saturn

Wolfgang Schaeuble AlterspunktDer Zuchtmeister Europas steht gerade unter massivem Saturn-Einfluss, denn der Alterspunkt steht in Opposition zum Herrn der Grenzen. Im 7. Haus ist Saturn eigentlich fehl am Platz, denn er ist alles andere als ein Kontaktplanet. Er kann sich in einer Begegnung nicht spontan öffnen, sondern er ist der Schließmechanismus. Saturn will vor Gefahren und Fremdeinflüssen schützen. Deshalb prüft Saturn immer die Glaubwürdigkeit, die Anständigkeit, die Ernsthaftigkeit und die Nützlichkeit der Menschen, die auf ihn zugehen. Denn Saturn geht auch nicht auf die Menschen zu, er wartet ab, bis andere ihn um etwas bitten. Ob dann etwas gegeben wird, entscheidet er erst nach sorgfältiger Prüfung.  Weiterlesen