Donna Summer

21. Mai 2012 – 21:55:31

Die Sängerin Donna Summer starb in den frühen Morgenstunden des 17. Mai 2012 in Florida, Key West, im Alter von 63 Jahren an Lungenkrebs. Die Krankheit wurde im Juli 2011 festgestellt.

Mich interessiert die Frage, ob diese in so kurzer Zeit tödlich verlaufene Krankheit im Horoskop erkennbar ist. Die beste Erfahrung habe ich dabei mit der Indischen Astrologie gemacht. Seit einem Jahr verwende ich für indische (vedische) Horoskopdeutungen nicht mehr den siderischen, sondern den tropischen Zodiak und nutze dabei die üblichen indischen Deutungsregeln. Die Nakshatras werden weiterhin siderisch berechnet. Das dazu verwendete Ayanamsha orientiert sich an der Position des Galaktischen Zentrums

Indisches Horoskop (tropisch)

Indisches Horoskop (tropisch)

Die Geburtszeit von Donna Summer ist mit 21.00 Uhr sehr „rund“, auch wenn sie von der Geburtsurkunde stammt. Ich berücksichtige deshalb bei den Vimshottari Dashas nur die Maha Dasha und Bhukti Herrscher. Die Diagnose wurde unter Saturn/Rahu gestellt, gestorben ist Donna Summer im nachfolgenden Saturn/Jupiter-Dasha. Bei einer Krebserkrankung schaue ich immer die letzten fünf Jahre vor der Diagnose an, denn ein Tumor entwickelt sich selten über Nacht. Bis 2006 lief ein Saturn/Sonne Dasha, dem sich Saturn/Mond und Saturn/Mars anschlossen. Dann kam Saturn/Rahu mit dem Ausbruch bzw. der Diagnose der Krankheit und in Saturn/Jupiter der Tod.

Zunächst gehe ich die bewährte Checkliste der potentiellen Krankheitsauslöser nach dem Praxisbuch der Vedischen Astrologie von Lewis-Schellenbeck durch:

Herrscher von 6 und 8
Saturn ist Herrscher des 6. und Mars Herrscher des 8. Hauses. Mars ist für Jungfrau-Lagna größter temporärer Übeltäter. Donna Summer befand sich in einem Saturn Maha Dasha. 2008/09 lief zudem ein Mars-Bhukti. Hier könnte die Krebserkrankung ihren Anfang genommen haben.

Herrscher des 64. Navamshas und 22. Drekkanas
Das 64. Navamsha wird von Jupiter beherrscht. Summer starb im Jupiter Bhukti. Das 22. Drekkana wird von Mars beherrscht, der gleichzeitig Herrscher von 8 (chronische Krankheiten) ist.

Gnatikaraka
Die Sonne ist Gnatikaraka. 2005/06 lief während des Saturn Maha Dasha ein Sonne Bhukti. Dies könnte ebenfalls bei der Krankheitsentstehung eine wesentliche Rolle gespielt haben, wie ich im Folgenden noch ausführen werde.

Planeten im Fall
Jupiter steht im Fall und ist deshalb in gesundheitlicher Hinsicht bedenklich. Jupiter beherrscht gleichzeitig das 64. Navamsha und wie wir bereits wissen, starb Donna Summer im Jupiter Bhukti.

Planeten in Sarpa Drekkanas
Ketu steht in einem Sarpa Drekkana. Ketu funktioniert im Skorpion stellvertretend für Mars, der bereits als Herrscher des 8. Hauses und des 22. Drekkanas vom Lagna mit chronischen Krankheiten in Zusammenhang steht.

Planeten in Sandhi
Der Mond steht auf 29°56′ in Sandhi und zeigt damit eine gesundheitliche Schwäche.

Rückläufige Planeten
Saturn, gleichzeitig Herrscher von 6, steht rückläufig im 1. Haus. Die Krankheit bracht im Saturn Maha Dasha aus.

Planeten im Krieg
Es befinden sich keine Planeten im Krieg.

Planeten in einer Eklipse
Es gibt auch keine Planeten in der Nähe der Mondknoten.

Verbrannte Planeten
Von der Sonne verbrannt sind Mars, Merkur und Jupiter. Sie alle zeigen deshalb gesundheitliche Schwachstellen.

Das größte krankheitsauslösende Potential hat nach dieser Auswertung Mars, gefolgt von Jupiter und Saturn. Es ist deshalb davon auszugehen, dass die Tumorerkrankung im Mars Bhukti (März 2008 bis April 2009) begonnen hatte. 2008 hatte Donna Summer ihren Saturn-Return auf dem Aszendenten. Im Juli 2008 gesellte sich außerdem Transit-Mars dazu: Mars/Saturn-Transit Konjunktion Radix-Saturn auf dem Aszendenten während des Saturn/Mars Dashas könnte der astrologische Anzeiger des Beginns der Krebserkrankung sein!

Transite

Transite

Rahu als Bhukti-Herrscher ist nicht als eigenständiger Planet zu deuten, sondern in der Regel als „Platzhalter“ für einen anderen Planeten. Meistens funktioniert Rahu so wie Saturn, oder er arbeitet im Auftrag seines Dispositors, der in Donna Summers Horoskop Venus ist. In ihrem Horoskop potenzieren sich Saturn und Rahu während ihrer gleichzeitigen Dasha-Phase gegenseitig. Ein Saturn/Rahu-Dasha ist eigentlich fast immer als schwierig zu bezeichnen, auch in anderen Horoskopen. Für Donna Summer wirkte es sich gesundheitlich negativ aus, weil Saturn direkt auf dem Aszendenten immer auf die physische Konstitution bezogen ist.

donnasummer_d30Ein weitere Möglichkeit bietet die Untersuchung des D-30 Trimshamsha unter Berücksichtigung der ayurvedisch-astrologischen Erkenntisse des amerikanischen Astrologen Ernst Wilhelm. Zunächst einmal kann mit Blick auf die Shad Bala Grafik festgestellt werden, dass Sonne, Mars, Merkur und Jupiter über auffällig niedrige Shad Bala Werte verfügen. Die von diesen Planeten regierten Organe und Organsysteme weisen tendenziell eine Schwäche auf, die allerdings nicht zwingend in eine Erkrankung münden muss.

Nach den Forschungen von Ernst Wilhelm ist Krebs als Immunschwäche-Erkrankung der Sonne und ihrem Zeichen Löwe zuzuordnen. Wenn Jupiter bspw. das Zeichen Löwe oder die Sonne aspektarisch verletzt, oder sich schwierige Planeten in einem der von Jupiter beherrschten Zeichen befinden, ist dies ein Hinweis auf eine schwache Aktivität der T-Zellen, auf deren Grundlage Krebs überhaupt erst entstehen kann. Im D-30 finden wir Jupiter neutral in Löwe, wo er gemeinsam mit der Sonne steht. In seinem Domizil Fische stehen Saturn und Mond (die wir bereits aus der Analyse der hauptsächlichen krankheitsauslösenden Horoskopfaktoren kennen) im Zeichen eines Feindes, d.h. in schlechter Würde. Der Mond in schlechter Würde zeigt hier konkret eine Anlage zu abnormem Zellwachstum.

Im Steinbock steht Mars zwar in guter Würde, aber er verletzt von dort aspektarisch (Rashi-Aspekt) das Zeichen Löwe mit Sonne und Jupiter. Außerdem gibt ein sehr alter indischer, astrologischer Text (Jaimini Upadesa Sutras) Hinweise darauf, dass das Zeichen Steinbock maßgeblich bei Tumorerkrankungen beteiligt sein kann. Mars könnte in diesem Zusammenhang sogar darauf hinweisen, dass der Tumor äußerst behandlungsresistent war (starker, potenter Mars aufgrund der guten Würde) und deshalb so schnell zum Tode führen konnte.

Saturn schließlich, der mit Mond zusammen das Zeichen Fische verletzt, regiert in der ayurvedisch-indischen Astrologie die Lungen.

Die Auswertung nach Lewis-Schellenbeck zeigt, welche Planeten über krankheitsauslösendes Potential verfügen, während das Trimshamsha D-30 Hinweise auf die betroffenen Organe und Organsysteme liefert.

Die Stimme wird in der indischen Astrologie dem 2. Haus zugeordnet. Dessen Herrscherin Venus steht im Rashi D-1 glücklicherweise nicht im überbesetzten 5. Haus, sondern recht günstig in Schütze, im Zeichen eines Freundes im 4. Haus. Da Venus gleichzeitig das 9. Haus beherrschte, trug die Stimme wesentlich zum Glück und Erfolg im Leben von Donna Summer bei.

Literatur-Tipps:
Nicholas Lewis und Gudrun Schellenbeck: Praxisbuch der Vedischen Astrologie
Ernst Wilhelm: Graha Sutras
Ernst Wilhelm: Vault of the Heavens
Indische Horoskope erstellt mit der Software Kala

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.