Yogas für ein langes Leben

04. Feb 2013 – 10:07:18

Die Schrifstellerin Annette Kolb, die gestern Geburtstag hatte, wurde 97 Jahre alt, und das trotz der Wirren und Entbehrungen zweier erlebter Weltkriege. Die astrologix-Birthbase hat ihre Geburtsdaten: 03.02.1870, 7.00 LMT in München. Verrät ihr Horoskop, wie sie so alt werden konnte?

Die Lebenslänge ist in der indischen Astrologie schon immer ein sehr wichtiges Thema gewesen. Ohne Kenntnis der eigenen voraussichtlichen Lebensdauer hat der Inder das Gefühl, kein sinnvolles Leben führen zu können. Man muss doch zumindest wissen, ob der Mensch das Kindesalter überleben wird, ob er die 36 schafft, die 72, oder ob er 100 Jahre und älter werden kann. Für diese Lebenslängen gibt es in der indischen Astrologie besondere Deutungsregeln, genannt Arishta Yogas.

Arishtayoga

Im Jyotish existieren zahlreiche und differenzierte Yogas. Je mehr von ihnen in einem Horoskop auf ein langes Leben deuten, umso wahrscheinlicher wird eine hohe Lebenserwartung. Folgende Purnaya Yogas für eine Lebensspanne von 72 bis 100 Jahren finden sich im Horoskop von Annette Kolb:

Annette Kolb

Lagnesh(AC-Herrscher), Herrscher von 10 und von 8 sowie Saturn (der natürliche Karaka für ein langes Leben) stehen in Kendras (kardinale Häuser), in Trikonas (Feuerhäuser 1, 5 und 9) oder im 11. Haus.

Annette Kolbs Lagnesh ist Saturn, der im 11. Haus steht. Herrscher des 10. Hauses ist Mars, der sich im 1. Haus in einem Kendra befindet. Ebenso der Herrscher des 8. Hauses Merkur, der sich ebenfalls im 1. Haus befindet.

Natürliche Wohltäter in Kendras und gleichzeitig der Lagnesh aspektiert von einem natürlichen Wohltäter, oder im gleichen Zeichen mit ihm stehend, insbesondere Jupiter.

Jupiter und Merkur sind natürliche Wohltäter, die beide in Kendras stehen. Lagnesh Saturn erhält von seinem Dispositor einen sehr starken planetaren Aspekt. Dieses Yoga hat einen Makel dadurch, dass im 1. Haus auch zwei natürliche Übeltäter, nämlich Sonne und Mars stehen.

Herrscher des 10. Hauses in Erhöhung oder im Zeichen eines Freundes.

Mars ist der Herrscher des 10. Hauses, der sich im Wassermann im Zeichen eines (temporären) Freundes befindet.

Jupiter in einem Kendra, gleichzeitig Sonne und Mars im 1. oder im 8. Haus.

Alle drei Bedingungen sind gegeben.

Wir wissen nun auch, dass Annette Kolbs Aszendent tatsächlich im Zeichen Wassermann liegen muss, denn nur dann ergeben sich diese Purnaya Yogas. Der indische Astrologe verlässt sich jedoch nicht nur auf das Rashi, sondern zieht auch immer ein Unterhoroskop (Varga) zurate, das sich mit dem entsprechenden Lebensthema beschäftigt. Für den physischen Körper und dessen Kraft und Stärke, oder auch Schwäche und Anfälligkeit, ist dies das Trimshamsha D-30.

Annette Kolb TrimshamshaBei einem Aszendenten auf 2° Wassermann fällt der Lagna (Aszendent) in das Zwillinge Trimshamsha. Korrigiere ich die Geburtszeit jedoch um nur zwei Minuten, so dass der Lagna in der Radix (im Rashi D-1) auf 1°58′ Wassermann und somit ins Stier-Trimshamsha fällt, ergeben sich auch in diesem Varga deutliche Zeichen für einen starken, widerstandsfähigen Körper und damit auf eine lange Lebenserwartung:

Lagnesh (AC-Herrscher) Venus steht in sehr guter Würde im Zeichen Waage, gemeinsam mit dem Herrscher des 8. Hauses Jupiter. Der Herrscher des 6. Hauses im 6. Haus ist ein Zeichen für eine gute physische Konstitution und damit eine hohe Lebenslänge (Harsha Yoga). Jupiter als Herrscher von 8 in einem Dushtana unterstützt dies (Sarala Yoga). Im 1. Haus stehen Saturn als Herrscher eines Kendra und eines Trikona sowie Merkur als Herrscher des 2. und 5. Hauses, beide im Zeichen eines Freundes. Saturn ist Herrscher des 10. Hauses, der im Kendra und Zeichen eines Freundes wiederum ein Indikator für Purnaya ist (siehe oben).

Annette Kolb starb am 3. Dezember 1967 im Alter von 97 Jahren zu Beginn des Rahu/Merkur/Venus-Dasha. Rahu befindet sich im Rashi D-1 im Zeichen Krebs, löst somit in seiner Dasha-Phase den Mond aus, der sich in Fische im 2. Haus befindet und somit ein Maraka in diesem Horoskop ist. Wenn die im Horoskop angezeigte Lebenslänge erreicht ist, lösen Maraka-Planeten (Herrscher des 2. und 7. Hauses bzw. Planeten im 2. und 7. Haus) oft den Tod aus. Merkur ist der Herrscher von 8 und wirkt sich im 1. Haus stehend direkt auf den Körper aus. Venus ist der zweite Maraka-Planet in diesem Horoskop.

Siehe auch Balarishta Yogas und Krankheit im Horoskop

Lese-Tipps:
Dr. K. S. Charak: Yogas in Astrology
Ernst Wilhelm: Core Yogas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.