Der Mann, der dem Euro den Todesstoß gibt?

Yanis Varoufakis (Quelle: Wikipedia)

Yanis Varoufakis (Wikipedia)

Yanis Varoufakis, seit dem 27. Januar 2015 Wolfgang Schäubles Mitspieler im Konzert der Finanzminister der Euro-Zone, könnte in die Geschichte eingehen wie vor einem Vierteljahrhundert Michail Gorbatschow. Die einen werden ihn für seine Finanzpolitik lieben, die anderen ihn hassen. 

Varoufakis hat das Zeug dazu, ein ganzes System untergehen zu lassen, ihm dabei durchaus Reformen empfehlend. Gorbatschow ließ die Sowjetunion untergehen, denn für Reformen war es damals schon zu spät. Bei der Gemeinschaftswährung der Europäischen Union ist dieser Ausgang noch offen, allerdings nicht unwahrscheinlich, wenn sich die restlichen Euro-Länder, allen voran Deutschland, weiterhin so ungeschickt verhalten wie in den vergangenen Jahren.

Yanis Varoufakis MittagsradixGeboren am 24. März 1961, feiert der Wirtschaftswissenschaftler bald seinen 54. Geburtstag, wird also mit dem Alterspunkt die Spitze des 10. Hauses erreichen. Leider konnte ich bislang keine Geburtszeit für ihn ausfindig machen und berechne deshalb für ihn das Mittagshoroskop.

Es finden sich einige ganz erstaunliche Konstellationen, die mich sofort an das Horoskop von Michail Gorbatschow erinnerten: Mars steht in Krebs im Zeichen seines Falls, gemeinsam mit seinem Dispositor Mond – ein Nīcha Bhanga Yoga. Gegenüber in Steinbock, dem Erhöhungszeichen des Planeten Mars, liegt Saturn im eigenen Zeichen – ein weiteres Nīcha Bhanga Yoga. Die Sonne steht in Widder im Zeichen ihrer Erhöhung. Neben Mars steht auch Merkur im Zeichen seines Falls. Er erhält keine direkte Aufhebung seines Falls.

Yanis VaroufakisDa der Aszendent aufgrund fehlender Geburtszeit nicht bekannt ist, wissen wir nicht, ob die beiden Nīcha Bhanga Yogas zu weiteren Raja Yogas aufgewertet werden, was bei einem Aszendenten in einem kardinalen Zeichen wie zum Beispiel Krebs der Fall wäre. Zumindest Saturn steht in einem Kendra vom Mond, was bereits ein Raja Yoga entstehen lässt. Meine Intuition sagt mir, dass der Aszendent in einem kardinalen Zeichen stehen dürfte. Dann stünde auch Venus, die in den Fischen erhöht ist, wo Merkur erniedrigt steht, in einem kardinalen Haus mit der Folge eines weiteren Nīcha Bhanga Raja Yogas, das durch ihre Kendra-Position vom Mond ohnehin schon gegeben ist.

Wie auch immer: es ist ein ungemein starkes Horoskop wie schon bei Michail Gorbatschow, dessen Erscheinen auf dem politischen Parkett die Welt quasi aus den Angeln hob und dem Kalten Krieg ein Ende bereitete. Eine ähnliche Rolle könnte Varoufakis für die Europäische Union und den Euro spielen.

Bleibt speziell Deutschland zu wünschen, dass es noch „reformfähig“ ist, denn wenn der Euro untergeht, wird dies Deutschland vermutlich am härtesten treffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.