König Charles III.

Am Abend des 5. Februar 2024 verkündete der Buckingham Palast, dass bei König Charles III. im Rahmen einer Prostata-Behandlung „eine Form von Krebs“ festgestellt worden ist. Welche Krebsart oder welches Organ betroffen ist, wurde nicht mitgeteilt. Seine Söhne Prinz William und Harry reisten umgehend nach Großbritannien, um bei ihrem Vater zu sein, der wiederum sich bei seinem Volk „krank gemeldet“ hat und sich optimistisch und offensichtlich guter Dinge auf eine baldige Wiederaufnahme seiner Regierungsgeschäfte freut.

König Charles III. Radix + Mondknotenhoroskop AP 05.02.2024

Der Alterspunkt läuft in seiner Radix gerade über Pluto im 1. Haus mit einem Trigon zu Mars in Schütze, einem Quadrat zur Sonne im 4. Haus im eingeschlossenen Skorpion sowie im Sextil zur Venus/Neptun-Konjunktion am IC in der Waage. Der MK-AP steht in Opposition zu dieser Konjunktion und im Trigon zu Pluto und Mars und im Quincunx zur Sonne.

Im indischen Horoskop befindet sich Charles im Māha Dasha seines Ātmakāraka Jupiter und seit seiner Krönung im Mond Bhukti. Am 14.12.2023 begann das Pratyantar Dasha des Saturn und am 03.02.2023 schließlich das Sūkshma Dasha des Mars. Die Diagnose kam wohl am 05.02.2024 im Saturn Prana Dasha und die Bekanntgabe pünktlich zum Beginn des Merkur Prana.

König Charles III. D1 (tropisch) + Vimshottari Dasha 05.02.2024

Die vedische Astro-Medizin achtet bei einer Krebserkrankung  zunächst auf ein geschwächtes Immunsystem, das die Sonne und ihr Domizil Löwe regiert. Darüber hinaus herrscht Ātmakāraka Jupiter mit seinen Zeichen Schütze und Fische und als Herrscher des 8. Bhāva der chronischen Krankheiten über die Thymusdrüse, die eine wichtige Rolle bei der Bildung von im Knochenmark (regiert von Mars und seinen Domizilen Widder und Skorpion) gebildeten weißen Blutkörperchen spielen, die in der Thymusdrüse zu T-Zellen programmiert werden, die in der Körperabwehr eine wichtige Rolle spielen. Mars regiert auch die Blase und Prostata:

Mars regiert die Blase und bei Männern die Prostata, die sich unter der Blase befindet. Mars ist im Rasi des Mondes geschwächt, weshalb Blasen- und Prostataprobleme sehr häufig sind, da dieses vom Mars beherrschte Organ das empfindlichste im Kreislaufsystem ist. Blaseninfektionen, schmerzhaftes Wasserlassen, die Unfähigkeit, den Urin zu halten, und andere Blasenprobleme deuten alle auf den Beginn eines versagenden Kreislaufsystems hin. Es ist die Aufgabe der Blase, Krankheiten des Kreislaufsystems abzuwehren, und wenn sie schwach ist, wird das gesamte Kreislaufsystem anfällig für Krankheiten.
Ernst Wilhelm:  Astrological Anatomy and Nutrition

Saturn ist für Charles Gnātikāraka, der mit körperlichen Schwierigkeiten zusammenhängen kann, und er ist Herrscher des krankheitsbezüglichen 6. Bhāva sowie als Herrscher von 7 im 2. Bhāva ein Maraka, der mit Todeserfahrungen zusammenhängt. Der Bhukti-Herrscher Mond, dem Herrscher des 12. Bhāva, der das Kreislaufsystems des Blutes und der Lymphe beherrscht, spielt bei der Bildung von Metastasen eine essenzielle Rolle. In der Summe sind das recht viele Faktoren, die sowohl in der westlichen Betrachtungsweise als auch in der indischen Astrologie aktiviert auf eine Tumorerkrankung hinweisen können.

König Charles III. D1 (tropisch) + Vimshottari Dasha 08.09.2022

Fast auf den Tag genau vor 72 Jahren starb in den frühen Morgenstunden des 06.02.1952 Charles Großvater König George VI.  und Charles Mutter Elizabeth II wurde als Thronerbin Königin des Vereinigten Königreichs. Entsprechend wurde auch Charles mit dem Tod seiner Mutter am 08.09.2022 König von Großbritannien. Das Bhukti der Sonne begann im August 2022 nur fünf Wochen zuvor. Die Sonne als Lagnesh und Amātyakāraka erfüllte in dieser Zeit zusammen mit dem Ātmakāraka Jupiter Charles Bestimmung und wurde zur erfolgreichsten Lebensphase. Seine Krönung fand zwei Wochen vor dem Ende des Sonne Bhukti statt. Am 21. Mai 2023 begann das Bhukti des Mondes, der als Herrscher des 12. Bhāva  es eigentlich vorziehen würde, sich in der Abgeschiedenheit zurückzuziehen, aber als Thronerbe stattdessen im Rampenlicht des 10. Bhāva seine königlichen Pflichten erfüllen muss. Ab September wird sich ein Mars Bhukti und ab Sommer 2025 das Rahu Bhukti anschließen, bis in vier Jahren das Saturn Māha Dasha beginnt. Es liegen weiterhin gesundheitlich schwierige Zeiten vor ihm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.