Archiv der Kategorie: Astrologische Psychologie

Paramhansa Yogananda

Paramhansa Yogananda Radix

Vor 130 Jahren kam Mukunda Lal Gosh als Sohn einer wohlhabenden und tiefgläubigen Familie in Gorakhpur am Fuße des Himalaya-Gebirges im Nordosten Indiens zur Welt. Sein Vater Bhagabati Charan Gosh (1853–1942) war ein hochrangiger Beamter der indischen Eisenbahn, während seine Mutter Gyana Prabha Ghosh (1868-1904) großen Einfluss auf die spirituelle Entwicklung ihres zweiten Sohnes ausübte. Beide Eltern waren Jünger von Lahiri Mahasaya, einem großen Yoga-Meister, der für die Wiedereinführung des Kriya-Yoga im modernen Indien maßgeblich war. Bereits als Kind, noch auf dem Arm seiner Mutter, empfing Mukunda den Segen Lahiri Mahasayas, der vorhersagte: „Kleine Mutter, dein Sohn wird ein Yogi und geistiger Führer werden und vielen Seelen den Weg zum Reich Gottes weisen.“

Altersprogression

Weiterlesen

Steinbock


Die Esoterische Astrologie und im Besonderen die Astrologische Psychologie beschäftigt sich mit den Gesetzmäßigkeiten und Herausforderungen, denen der Mensch auf dem Entwicklungsweg von der begrenzten irdischen Persönlichkeit hin zum Gewahrsein seines unvergänglichen Seelenkerns begegnet.

Die Persönlichkeit wird in der Esoterik auch als das niedere Selbst oder Ego bezeichnet. Sie besteht aus unserem physischen Körper, unseren Emotionen (Astralkörper) und unseren Gedanken (Mentalkörper, Kama-Manas). Diese drei Erfahrungsebenen des Ichs gehören der irdischen Ebene an, sind damit gleichsam vergänglich bzw. sterblich. Demgegenüber ist das Höhere oder Wahre Selbst der ewige, unvergängliche Anteil in uns: die unsterbliche Seele. Auch sie ist dreifacher Natur und setzt sich zusammen aus den Aspekten des Geistigen Willens (Atma), der Intuition (Buddhi) und der schöpferischen Intelligenz (höheres Manas).

SteinbockUrsache und Sinn des menschlichen irdischen Daseins ist in der Regel, sich von der vordergründigen Verhaftung mit dem Ego, von der Identifikation mit dem „niederen Selbst“ zu lösen und sich stattdessen mit seiner wahren Existenz als unvergängliche Seele zu identifizieren. Salopp formuliert geht es darum zu erkennen, dass ich mehr bin als mein Körper, meine Gefühle und Gedanken (= die irdische Persönlichkeit), sondern ein Zentrum reinen Bewusstseins und Gewahrseins, des Willens, der Liebe und schöpferischen Intelligenz (= das Wahre Selbst), das den physischen Tod überdauern wird. Das Tierkreiszeichen Steinbock, in dem sich momentan die Sonne befindet, spielt auf diesem Entwicklungsweg der Seele eine ganz besondere Rolle. Weiterlesen

Uwe Seeler

In seiner aktiven Zeit galt Uwe Seeler als einer der besten Mittelstürmer, der in jeder Lage das Tor treffen konnte. Ein damals sensationelles Transferangebot des italienischen Vereins Inter Mailand, der im Jahr 1961 für einen Wechsel 1,2 Millionen Mark zu zahlen bereit war, schlug der Spieler aus, um weiterhin in seiner Heimatstadt Hamburg im HSV zu spielen. Während der Fußball-Weltmeisterschaft 1966 in Großbritannien führte Uwe Seeler die deutsche Nationalmannschaft als Mannschaftskapitän, die mit der Niederlage durch das bis heute umstrittene Wembley-Tor in die Fußballgeschichte einging.

In der Astrodatabank finden sich für ihn zwei Geburtszeiten: einmal 9.15 MEZ des Astrologen Alexander von Prónay sowie 9.00 Uhr von Manfred Gregor, der Seeler selbst mit „gegen 9 Uhr“ zitiert. Um neun Uhr liegt der Aszendent noch im Skorpion, eine viertel Stunde später in Schütze.

Weiterlesen

Der Russisch-Ukrainische Krieg

… im Licht der Sonnenfinsternis vom 11. August 1999

SoFi 11.8.1999 Berlin

Seitdem der „Ukraine-Konflikt“ mit dem russischen Angriffskrieg am 24. Februar 2022 eine neue Eskalationsstufe erreicht hat, mehren sich im Internet die sich ohnehin alljährlich wiederholenden Hinweise auf diverse Prophezeiungen, die vor einem Dritten Weltkrieg warnen. Vor allem die Prophezeiungen des Nostradamus werden immer wieder angeführt, von denen sich eine auf die Sonnenfinsternis vom 11. August 1999 zu beziehen scheint, die ich damals selbst beobachten konnte. Zwei Tage zuvor ernannte Präsident Boris Jelzin seinen späteren Nachfolger Wladimir Putin zum Ministerpräsidenten der russischen Föderation. Die entsprechende Prophezeiung ist eine der wenigen, die eine genaue Zeitangabe enthält:

„Das Jahr 1999 sieben Monate. Vom Himmel wird kommen ein großer König des Schreckens, wieder auferstehen lassen wird er den großen König von Angoulmois, vor – nachher Mars herrscht glücklich.“

Tatsächlich fand die Eklipse im julianischen Kalender, der zur Zeit der Abfassung des Verses in Frankreich herrschte, am 29. Juli 1999 statt. Weiterlesen

Skorpion – 8. Haus – Pluto



Wandlung   –   Transformation   –   Geistige Wiedergeburt

Weiterlesen

Sonne ☌ M87 + Waage-Neumond 2022

Zur Tagundnachtgleiche am 23. September 2022 (→ Herbstäquinoktium) wechselt die Sonne in das Tierkreiszeichen Waage. Zwei Tage später wird sie während der Neumondphase Amavasya in Konjunktion mit dem supergalaktischen Zentrum M87 auf 2°22’ Waage stehen. Am Ende des Tages findet die Neumondphase ihren Abschluss mit dem Neumond auf 2°48‘ Waage (Pratipada).

Weiterlesen

Michail Gorbatschow

Der letzte sowjetische Generalsekretär der KPdSU Michail Gorbatschow ist tot. Er starb im Alter von 91 Jahren am Abend des 30. August 2022 in Moskau.

Nach seinem Amtsantritt am 11. März 1985 führte Gorbatschow unter dem Motto Glasnost und Perestroika eine neue Politik zunehmender Meinungs- und Pressefreiheit und Demokratisierung innerhalb der Sowjetunion ein und leitete darüber hinaus in der Außenpolitik eine neue Phase der Entspannung zwischen dem kommunistisch geprägten Ostblock und dem kapitalistischen Westen ein. Mit dieser Politik trug er wesentlich zum Fall der Berliner Mauer und mit ihr des gesamten Eisernen Vorhangs bei, der bis Ende der 1980er Jahre in Europa und dort insbesondere in der geteilten Stadt Berlin die Welt in zwei Teile spaltete.

Leider liegt für Gorbatschow keine gesicherte Geburtszeit vor, sondern lediglich eine Reihe von Korrekturversuchen. Bruno Huber korrigierte die Geburtszeit auf 12:34 Uhr mit Jupiter am Krebs-Aszendenten. Mein Versuch führt mich zu einer Geburtszeit von 20.05 Uhr (17:05 GMT) mit dem Aszendenten auf 5° Waage mit Jupiter am MC. [Hinweis: Leider ist die in der Software Megastar hinterlegte Zeitzone nicht korrekt, weshalb die Geburtszeit dort als 12.19 bzw. 19.50 Uhr erscheint.]

Michail Gorbatschow Radix links 12.34 LT + rechts 20.05 LT

Weiterlesen

Marilyns letzter Tag

Auf dem Fernsehkanal arte lief kürzlich eine Dokumentation über die bis heute rätselhaften Todesumstände der Schauspielerin Marily Monroe, die bei Youtube angeschaut werden kann.

Marilyn Monroe kam als Norma Jeane Baker am 1. Juni 1926 um 9.30 PST in Los Angeles zur Welt. Ihr Geburtshoroskop wurde im Starfish-Blog bereits vor dem Hintergrund der frühkindlichen Entwicklungdpsychologie behandelt: → Marilyn Monroe.

Im folgenden möchte ich Marilyns letzten Lebenstag sowie ihre Beziehung zu den Kennedy-Brüdern John F. und insbesondere zu Robert Kennedy astrologisch beleuchten.
Weiterlesen

Vivekānandas Mahāsamādhi

Vor 120 Jahren* starb Swami Vivekānanda in der indischen Klosteranlage Belur Math in Haora, einer Nachbarstadt seiner Geburtsstadt Kalkutta, dem heutigen Kolkata. Es war der 29. Mond-Tag bzw. das 14. Tithi Chaturdashi Krishna Paksha (abnehmende Mondphase) im hinduistischen Monat Āshādha, der dem Sonnen-Transit durch das Tierkreiszeichen Krebs entspricht. Über das Potential dieses Tages schrieb ich:

balsamischer Mond

… wenn in der balsamischen Mondphase die Mondsichel ins Nichts zu verschwinden scheint, ist ein guter Tag für all jene Dinge, von denen wir uns endgültig befreien möchten oder müssen.1

Swami Vivekānanda

Gleichzeitig findet im Monat Āshādha jedes Jahr das Vollmondfest Guru Purnima statt, an dem die Menschen ihrer spirituellen Lehrer (Guru) gedenken und Opfer darbringen. Da sich Vivekānanda zwei Stunden vor seinem Tod von seinen Schülern zur Meditation zurückgezogen hatte, feiern seine Anhänger in diesem Jahr den 120. Jahrestag seines Mahāsamādhi – der Bewusstseinszustand, in dem das Selbst eine besondere Erfahrung auf der Ebene des Überbewussten erlebt, in der das individuelle schauende Selbst mit dem Absoluten, dem universalen Selbst, verschmilzt und sich darin auflöst – das Ende des diskursiven Denkens des Ichs in der Einheit mit dem göttlichen Absoluten und gleichzeitig das Ende des sich ansonsten ewig drehenden Lebensrades Samsara, des Zyklus der Wiedergeburten. Stirbt ein Mensch im Zustand des Samādhi, so bleibt er auch nach dem Tod seines physischen Körpers untrennbar mit dem Absoluten verschmolzen.  Weiterlesen

Julian Assange & WikiLeaks.org

Julian Assange droht die Auslieferung in die USA

Die britische Innenministerin Priti Patel unterzeichnete eine Auslieferungsanweisung, den WikiLeaks-Gründer Julian Assange an die Vereinigten Staaten auszuliefern. Nach dessen Verhaftung aus der ecuadorianischen Botschaft in London wegen Verstoßes gegen Kautionsauflagen wartete er seit April 2019 auf seine Freilassung. Auf die Anklagepunkte der US-Anklageschrift steht eine kumulierte Strafe von bis zu 175 Jahren Haft, maximal sogar die Todesstrafe.

Im Folgenden beleuchte ich die bisherige Entwicklung der Ereignisse in Assanges Radix für eine Geburt um 15.00 Uhr mit dem Aszendenten auf 2° Schütze. Dieser führt zu einer anderen Deutung als für eine Geburt eine Stunde zuvor mit Aszendent Skorpion (siehe meine ursprüngliche Deutung weiter unten).

Radix + Alterspunkt Ereignisauslösungen

Weiterlesen

Eisenbahn-Unglück Burgrain

Am 3. Juni 2022, dem letzten Schultag vor den Pfingstferien, entgleisten mittags um 12.15 Uhr die Waggons eines Regionalzuges auf dem Weg von Garmisch-Partenkirchen nach München in Höhe der Ortschaft Burgrain ( Eisenbahnunfall von Burgrain). Fünf Menschen kamen bei diesem Unglück ums Leben: vier Frauen und ein Jugendlicher. Weiterlesen

Boris Becker

Verkündung des Strafmaßes

Am 8. April 2022 wurde Boris Becker von einem Londoner Gericht wegen Insolvenzverschleppung in vier Anklagepunkten für schuldig befunden. Das Strafmaß wurde am 29. April 2022 um 15.45 Uhr verkündet: Boris Becker muss für zwei Jahre und sechs Monate ins Gefängnis. Bei guter Führung kann er nach einem Jahr und drei Monaten auf Bewährung entlassen werden. → Schuldig in vier Anklagepunkten

Vor fünf Jahren fragte ich mich, wie Boris Becker das Quadrat des Alterspunktes zu Neptun erleben wird, das im privaten Bereich zuweilen mit Enttäuschungen in der Liebe zusammenhängt (siehe unten). Denn Neptun ermöglicht uns das Erfahren einer Liebe jenseits der subjektiven ICH-Ansprüche des Mondes, dem zunächst die Befriedigung persönlicher Wünsche wichtig sind. Tatsächlich entschied sich Becker damals offensichtlich für die negativen Ausprägungen Neptuns, für Täuschung und Lüge, für die er jetzt im Gefängnis sitzt. Weiterlesen

Wolodymyr Selenskyj

Selenskyj – Ortshoroskop Kiew

Mittlerweile ist die Geburtszeit des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj bekannt. Er wurde am 25. Januar 1978 nachmittags um 14.00 Uhr in der ukrainischen Stadt Krywyj Rih (russisch: Kriwoi Rog) geboren. Der Aszendent liegt auf rund 22° Zwillinge in der Halbsumme von Neptun/GZ bzw. Neptun/Ceres. Im Ortshoroskop für Kiew steht sein Mond auf die Bogenminute genau am Orts-Aszendenten der ukrainischen Hauptstadt.  Weiterlesen

Zeitenwende

Regierungserklärung – Zeitenwende

„Wir erleben eine Zeitenwende“

verkündet Olaf Scholz am 27. Februar 2022 um 11.09 Uhr in seiner Regierungserklärung zum Russland-Ukraine-Krieg.  Eine Zeitenwende ist der Beginn einer neuen Ära, eines neuen Zeitalters, das aus astrologischer Sicht mit dem Galaktischen Zentrum zusammenhängen müsste. Tatsächlich geht das GZ in diesem Moment am Deszendenten unter. Gleichzeitig steht Transit-Pluto im exakten Quadrat zum Zentrum des Shapley-Supergalaxienhaufens SCl, auf den sich die Galaxien des Laniakea Groß-Supergalaxienhaufens zubewegen, zu dem unsere Milchstraße gehört. Er liegt im Horoskop des Grundgesetzes auf 27°44‘ Waage gegenüber der Andromeda-Galaxie M31 auf 27°08‘ WidderWeiterlesen

Bhrigu-Direktionen

Obwohl Direktionen als westliche Prognosetechnik angesehen werden, finden sie sich auch in der indischen Astrologie. Offenbar basieren die Vorhersagen der Palmblatt- oder Nadi1– Astrologie (nāḍi jyotiṣa) auf Direktionen.

In einem Fernkurs des niederländischen Astrologen Roeland De Looff erfuhr ich erstmals von diesen Bhrigu Progressionen. Das Buch Bhrigu Nāndi ḍi des indischen Astrologen R.G. Rao basiert auf den Vorhersage-Techniken der Nāḍi- oder Palmblatt-Astrologie. Palmblatt-Horoskope wurden vor Jahrhunderten im Voraus für Menschen berechnet und niedergeschrieben, die eines Tages nach ihrem Palmblatt-Horoskop fragen werden. Die skandinavischen Astrologen Martin Gansten und Tommy Larsen untersuchten Horoskope der Nāḍi-Astrologie und stellten fest, dass für die Vorhersagen sogenannte Bhrigu-Direktionen (bhṛgu progressions) verwendet wurden. Diese Direktionen funktionieren auf drei Ebenen:

♦ Auf der 1. Ebene werden die Planeten jedes Jahr um 2°30‘ vorwärts bewegt.
♦ Auf der 2. Ebene werden die Planeten jedes Jahr um 30 Grad bewegt.
♦ Auf der 3. Ebene wird jeden Monat alles um 30 Grad vorwärts bewegt.

Weiterlesen

David Bowie

Sonderbriefmarke David Bowie 2022

Vor sechs Jahren starb der britische Musiker und Schauspieler David Bowie zwei Tage nach seinem 69. Geburtstag an den Folgen eines bösartigen Lebertumors (→ Vedische Astromedizin der Krebserkrankungen). Die Deutsche Post ehrt ihn anlässlich seines 75. Geburtstags mit einer Sonderbriefmarke.

Weiterlesen

Bernd Grimmer

Mittags-Horoskop + Sonnenknoten-AP

Bernd Grimmer war ein umtriebiger Politiker, der stets gegen den Mainstream schwamm. Elf Jahre lang, von 1968 bis 1979, gehörte er zur Aktionsgemeinschaft Unabhängiger Deutscher (AUD), einer nationalistisch-neutralistischen Partei, die sich Ende der 1960er Jahre den politischen Forderungen der Außerparlamentarischen Opposition APO annäherte, zuletzt einen gesamtgesellschaftlichen Reformansatz mit Umweltschutzforderungen verknüpfte und in der Partei Die Grünen aufging. Er gehörte deshalb zu den Gründern der Partei Die Grünen im Januar 1980, die er jedoch 1991 wieder verließ. Später schloss er sich den Freien Wählern an, deren Landesvorsitzender er kurzzeitig gewesen ist. 2013 wechselte er schließlich zur AfD. Bei der baden-württembergischen Landtagswahl im März 2016 errang er in seiner Geburtsstadt Pforzheim ein Direktmandat und zog in den Stuttgarter Landtag ein. Weiterlesen

Die neue Bundesregierung

Seit der Bundestagswahl und der Wahl, Ernennung und Vereidigung des neunten Bundeskanzlers Olaf Scholz weht ein neuer Wind durch das politische Berlin. Ob die Zahl Neun bereits den Geist der neuen Ausrichtung anzeigt? Immerhin musste seine Vorgängerin Angela Merkel als achte unter den bisherigen Bundeskanzlern 16 Jahre lang eine ganze Reihe von Krisen bewältigen. In der letzten Krise der Covid-19-Pandemie scheiterten sie und ihre gesamte Bundesregierung jedoch dramatisch.

Jetzt soll es also um Zukunft gehen, die es zu wagen gilt. Das passt zum Wechsel vom Zeichen Skorpion zum nachfolgenden Schütze, vom 8. und 9. Haus und der Ablösung der alten Ordnung durch einen optimistischen Blick in eine neu zu gestaltende sozial-ökologisch-liberale Zukunft. Genau dieser Neuanfang ist auch das mythologische Grundthema des Galaktischen Zentrums, das sich an der Schwelle zwischen den Sternbildern Skorpion und Schütze oberhalb des Stachels des Skorpions befindet.1 Es ist deshalb nur folgerichtig, dass dieses Zentrum während der Unterschrift des Ampel-Koalitionsvertrags im Osten aufgeht.

Weiterlesen