Angela Merkel Karma-Klick

18. Jul 2009 – 07:53:21

Im Vergleich zum Grundhoroskop wirkt das Karma-Klickhoroskop von Angela Merkel gleich ein bisschen „tougher“, wie es sich für eine Politikerin gehört, die in vergleichsweiser kurzer Zeit eine fast beispiellose Karriere machen konnte.

Angela Merkel Karma-KlickIn der Zeitschrift Astrolog präsentiert der Münchner Astrologe Wolfhard König seine Weiterentwicklung des Single-Klickhoroskops. Es werden dafür das Grundhoroskop (umgerechnet auf gleich große Häuser analog dem Häuserhoroskop) und das Mondknotenhoroskop aufeinander gelegt, alle Inter-Aspekte zwischen deren Planeten ermittelt und nach dem bekannten Farbschlüssel der Huber-Schule eingezeichnet.

Das Mondknotenhoroskop, ein um die Mondknotenachse gespiegeltes Horoskop, zeigt die tieferen Schichten des Unbewussten (archetypisches Unbewusstes nach C. G. Jung) oder, wer sich für den Gedanken der Reinkarnation erwärmen kann, die Summe der Erfahrungen aus früheren Leben. Das Karma-Klickhoroskop untersucht die Wechselwirkung dieser tiefen Schicht mit den Mustern des persönlichen Unbewussten im Grundhoroskop. „Dabei zeigen sich grundsätzliche Konflikte, Herausforderungen und Entwicklungschancen für den Menschen, die aus dem Radix-Horoskop allein kaum ersichtlich sind.“ (Wolfhard König, Astrolog Nr. 167)

In der Grafik sind die Planeten des Grundhoroskops im äußeren Kreis rot eingezeichnet, die Planeten des Mondknotenhoroskops (MKH) blau im Innenkreis.

Das Karma-Klick von Angela Merkel zeigt wesentlich mehr rote Aspekte und damit Willenskraft und Leistungsfähigkeit, als es allein die Radix vermuten ließe. Mars spielt eine besondere Rolle. In der Radix im 1. Haus, jedoch grün-blau aspektiert und damit nicht unbedingt der aktive Kämpfer, finden wir im Karma-Klick den MKH-Mars ebenfalls im 1. Haus. Ein solch invarianter Planet bekommt für die Entwicklung eine zentrale Bedeutung. Für Angela Merkel vermutlich die eindringliche Aufforderung, im Leben eigene Willensimpulse (1. Haus) zu setzen, sich und persönliche Bedürfnisse durchzusetzen. Interessanterweise bilden sowohl der Radix- als auch der MKH-Mars einen Aspekt zu Saturn. Die Mars-Impulse müssen sich offenbar mit diesem Beharrungsprinzip auseinandersetzen, was beispielsweise die hartnäckige und ausdauernde Kämpferin andeuten kann, aber auch das sich Abarbeiten an den Realitäten und Begrenzungen des Lebens.

Im Mondknotenhoroskop stand der Mond noch zurückgezogen, fast isoliert im 12. Haus, im Grundhoroskop jedoch im sehr viel mehr der Welt zugewandten 3. Haus, der Piazza des Lebens. Eine Journalistin, die Angela Merkel über längere Zeit hinweg begleitet hat, berichtete im Radio darüber, dass Angela Merkel zwar witzig und den Meinungen anderer gegenüber aufgeschlossen sein kann (Mond im 3. Haus), dass sie aber auch sehr zurückhaltend in ihren Gefühlsäußerungen ist, sich nicht gerne in die Karten schauen lässt und vor allem Berührungen nicht mag (Mond im 12. Haus). Im Karma-Klick wird dies durch das Quadrat zwischen den beiden Monden offenbar.

*) Astrolog Nr. 167 bis 169

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.