Christine Kaufmann

D1, D30 und Vimshottari Dasha

Vorletzte Nacht ist die Schauspielerin in München an Leukämie gestorben. Ihr indisches Horoskop macht auf mich einen gespaltenen Eindruck. Die Saumya Graha (natürliche Wohltäter) –  zunehmender Mond, Merkur, Venus und Jupiter – stehen allesamt in veränderlichen Zeichen und Kendras. Dieses Srik Yoga steht für Bequemlichkeit und Komfort, und vor allem für Glück und Fülle. Das Parivartana Yoga zwischen Merkur in 1 und Jupiter in 10 schenkt Ruhm und Erfolg. Berühmt wurde Christine Kaufmann mit neun Jahren als bezauberndes Rosen-Resli in einer rührseligen Verfilmung, die genau in den Heilewelt-Zeitgeist der 1950er Jahre in Deutschland passte.

Navamsha D9 + Chara Karakas

Gleichzeitig versammeln sich auf der Achse 6/12 Krebs/Steinbock alle Krūūra Graha (natürliche Übeltäter): die Knotenachse Rahu/Ketu mit Sonne, Mars und Saturn. Sie erscheinen wie der böse Wolf, der das herzige, gutgläubige Rotkäppchen mit Haut und Haar verschlingt. Sie sind ein harter Kontrapunkt zum weichen Srik und Parivartana Yoga. Diese dunkle Seite offenbarte sich zum Beispiel in der ersten Ehe Christine Kaufmanns mit dem Hollywood-Schauspieler Tony Curtis (nach eigener Aussage der größte Fehler ihres Lebens). Danach heiratete sie noch dreimal. Mars ist Darakaraka, der bewegliche Signifikator (Chara Karaka) für den Ehepartner. Im Navamsha D9 steht er im 7. Bhava, Dispositor Saturn gegenüber mit Venus in 1.

Venus ist Gnatikaraka. Das ist der Planet mit der zweitniedrigsten Gradzahl im Zeichen. Als sechster Chara Karaka hängt er neben der weiteren Familie (den Verwandten) mit Krankheiten und Schwierigkeiten allgemein zusammen. Mit Beginn des Venus Maha Dasha lernte Christine Kaufmann Tony Curtis kennen, im Venus/Rahu-Dasha ließen sie sich scheiden. Zu ihrem Tod spielt Venus wieder eine Rolle, denn Venus ist nicht nur Gnatikaraka, sondern auch Herrscher des 6. Hauses. Am Todestag läuft ein Dasha von Rahu/Venus/Saturn/Saturn/Ketu, wobei der Beginn des Ketu Prana Dasha um 2 Uhr nachts den Todesmoment anzeigen könnte, falls die Geburtszeit minutengenau ist. Im Trimshamsha D30 stehen all diese Planeten in Widder im 10. Bhava. Außerdem liegen dort die 6. und 12. sowie die 4. und 10. Campanus-Hausspitze.

Venus Bhukti (Antar Dasha)

Christine Kaufmann war seit 2003 im Rahu Maha Dasha. Im D30 liegt Rahu auf einem „Fatalen Grad“ (Mrityubhaga), was einer schweren Krankheit in dessen Phase entspricht. Im Venus Antar Dasha (Bhukti) wird eine physische Erkrankung noch wahrscheinlicher, denn Venus ist im D1 Herrscher von 6. Das Venus Bhukti begann 2015. Leukämie ist eine akute Krankheit, wir müssen deshalb nicht allzu weit zurückschauen. Der Mond wird dem Rakta Dhatu und damit dem Blut zugeordnet. Im D30 steht der Mond stark in seinem Erhöhungszeichen Stier und erhält einen Rashi-Aspekt von Jupiter, der im Steinbock im Fall ist, was sich gesundheitlich sehr nachteilig auswirkt, denn Steinbock ist ein Zeichen, das neben Löwe häufig mit Krebserkrankungen in Verbindung steht. Ich gehe deshalb davon aus, dass das Jupiter Pratyantar Dasha ab Oktober 2016 mit dem Beginn der Krebserkrankung in Verbindung steht. Die ersten Symptome werden häufig als grippaler Infekt missinterpretiert. Vermutlich wurde erst in den letzten Tagen vor ihrem Tod die Krankheit diagnostiziert, nämlich mit Beginn des Saturn Pratyantar Dasha am 19. März. Saturn verstärkt Rahu, mit dem er im D1 im 6. Haus steht. Saturn ist als Herrscher des 2. Bhava ein Maraka, wie auch Sonne, Mars und Ketu, und bringt das Thema Tod ins Spiel. Im D30 steht Saturn in Widder im Fall, herrscht dort über Jupiter im Fall und bildet ein Parivartana Yoga mit Mars, eine Rezeption zwischen dem 8. und 10. Bhava im D30. Es kann also im Saturn Pratyantar Dasha sehr, sehr ernst werden. Christine Kaufmann starb mit Beginn des Ketu Prana Dashas, ein weiterer aktiver Maraka.

Horoskopdaten
Navamsha D9
Vedische Astromedizin der Krebserkrankungen
Maraka
Diverse Yogas

2 Gedanken zu „Christine Kaufmann

  1. Christine Gerresheim

    Trauer um Christine Kaufmann, eine großartige Schauspielerin, die ich sehr verehrt habe. Es ist doch unglaublich, wie präzise ein Horoskop solche unglücklichen Momente widergeben kann und wie man sich darauf verlassen kann. Tolle Prognose!

    Antworten
  2. Karin Anita Becker

    Christine Kaufmanns Göterböte (Merkur) steht genau im Galaktischen Zentrum – wo momentan auch Saturn steht.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.